Reform des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft : Campus Innovation 2008 / eLearning

Link:
  • https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/v/48
Autor/in:
Beteiligte Personen:
  • Regionales Rechenzentrum der Universität Hamburg/ MCC/ Lecture2Go
  • MCC
Verlag/Körperschaft:
Universität Hamburg
Erscheinungsjahr:
2008
Medientyp:
Audiovisuell
Schlagworte:
  • Reform des Urheberrechts in der Informationsgesellschaft
  • eLearning / 21.11.2008
  • Kreutzer
Beschreibung:
  • Am 1.1.2008 ist der so genannte Zweite Korb, die jüngste Reform des deutschen Urheberrechts, in Kraft getreten. Ziel der Reform war unter anderem, Wissenschaft und Bildung durch neue gesetzliche Privilegien zu fördern und die Nutzung digitaler Medien auf diesem Gebiet zu erleichtern. Wurde dieses Ziel erreicht? Der Umstand, dass schon jetzt über eine weitere Reform, einen Dritten Korb, diskutiert wird, lässt hieran Zweifel aufkommen. Rück- und Ausblick auf die Reformen des Urheberrechts und ihre Relevanz für Bildung und Forschung.
Beziehungen:
URL https://lecture2go.uni-hamburg.de/l2go/-/get/l/3676
Lizenz:
  • UHH-L2G
Quellsystem:
Lecture2Go UHH

Interne Metadaten
Quelldatensatz
oai:lecture2go.uni-hamburg.de:48